L A   B I E N N A L E 

D I   V E N E Z I A

Giardini | Arsenale

23. April–25. September 2022

Öffnungszeiten

Di–Sa, 11–19 Uhr

Montags geschlossen

(außer am 25. April, 30. Mai, 27. Juni, 27. Juli, 15. August, 5. September und 19. September 2022)

Arsenal da Bienal de Veneza

Campo de la Tana, 2169/f

Giardini della Biennale

C. Giazzo

Ashley Scheirl_IMG_8830_1.jpg

Wir freuen uns sehr, Sie auf die Teilnahme von Ashley Hans Scheirl und Rosemarie Trockel an der diesjährigen La Biennale di Venezia hinweisen zu dürfen.

Ashley Hans Scheirl bespielt zusammen mit Ihrer Partnerin Jakob Lena Knebl den österreichischen Pavillon. Unter dem Titel „The Invitation of the Soft Machine and Her Angry Body“ präsentieren sie einen begehbaren, multimedialen, hybriden Kunstkosmos, der die Verflechtung von Machtstrukturen in der post-neoliberalen Gesellschafts- und Weltordnung thematisiert. Militär, Politik, Pharmaindustrie, Oligarchie, Mode, Gier, Masslosigkeit, der alte Finanz- und neue Tech-Kapitalismus vereinigen sich zu einer surrealen, überbordenden Opulenzorgie, in der sich alles miteinander mischt und in einer permanenten Transformation des Irrsinns fortschreibt.

Rosemarie Trockel ist in „The Milk of Dreams", 59th International Art Exhibition, curated by Cecilia Alemani vertreten. Sie zeigt alte und neue Wollarbeiten, einen von vielen Aspekten ihres vielfältigen Schaffens, mit dem sie vor mehr als dreißig Jahren zu einer der einflußreichsten und bedeutendsten Vertreterinnen der zeitgenössischen Kunst wurde.

La Biennale di Venezia ist vom 23. April bis 27. November 2022 geöffnet und bietet neben den nationalen Pavillons und der Überblicksausstellung „The Milk of Dreams“ ein reichhaltiges Rahmenprogramm. Nähere Informationen finden Sie hier. 

English version →